Feiertags-Ausflug auf den Seebergkopf

Es ist wieder einer dieser besonderen Tage, an denen man nicht arbeiten muss. Der Kalender zeigt den 01. November 2017 und in Bayern bedeutet das Allerheiligen. Das heißt aber auch, man hat endlich wieder Zeit für die Berge! Das Wetter sollte eigentlich ganz gut werden, ein Wolke-Sonnen-Mix war vorausgesagt. Also nix wie raus. Mein Weg... Weiterlesen →

Herbstlicher Ausflug zur Hochalm bei Lenggries

Das letzte Wochenende im Oktober ist da und das Wetter verspricht gut zu werden. Also geht es raus in die Berge! Das heutige Ziel ist die Hochalm, eine alte verfallene Alm in den bayerischen Bergen ... ... und ein schöner Aussichtsgipfel mit wunderbaren Bergblick ins Karwendelgebirge. Der Aufstieg auf den Schergenwieser Berg, der eigentliche Berg,... Weiterlesen →

Ein Berg, der seinem Namen alle Ehre macht …

... denn der Aufstieg zum Schweinsberg kann durchaus eine "schweinische" Angelegenheit werden, besonders wenn kurz vorher ein wenig Nass von oben kommt. Daneben gehört der Schweinsberg aber eher zur ruhigeren Gattung der bayerischen Voralpen. Bekannter sind nämlich seine Nachbarn der Breitenstein und der Wendelstein. Ausgangspunkt für diese kleine, feine und beschauliche Wanderung ist das Örtchen... Weiterlesen →

Winterwonderland aufm Staffel

"Sundays are made for the Mountains": Einfach mal raus und Energie tanken und dabei weitere Höhenmeter fürs Wanderjahr 2017 sammeln - schon war der Plan geschmiedet! Das Ziel, ein nicht allzu hoher Berg in den bayerischen Voralpen: den Staffel (1.532 m) in der Jachenau! Am Sonntag hieß es mal wieder "the Mountains are calling" und so... Weiterlesen →

Jahresauftakt in der Partnachklamm

So ein neues Jahr muss ordentlich begrüßt werden. Und so machte ich mich am ersten Wochenende (was sogar noch ein langes war dank des Heiligen-Drei-Könige-Feiertags 🙂 ) auf in die Partnachklamm. Die Wettervorhersage war eisig kalt... Von mehr als -20 Grad war die Rede. Also perfekt für eine Klamm, wo das Wasser zu herrlichen Eiszapfen... Weiterlesen →

Des „Teufels“ kleines Ausflugsziel

09.07.2016 Yeah, endlich wieder Wochenende, endlich wieder Zeit für die Berge. Diesmal war der Teufelstättkopf auf 1.758 m das Ziel, ein wirklich lohnender Berg mit fantastischen Blick (wenn denn das Wetter mitspielt) und einem abwechslungsreichem Auf- und Abstieg. Knapp 1.800 Höhenmeter wurden heute auf das Höhenmeter-Sammelkonto 2016 hinzugefügt 😉 Dabei wurden 900 auf- und 900... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑